Fotowalk / Wettberwerb Welterbe Schwerin

Gestern Abend habe ich mich mit ein paar Fotografen des Fotostammtisches Schwerin verabredet, um einen walk durch die Schweriner City zu machen. Wir wollten uns ein paar Häuser anschauen, die Gegenstand des Wettbewerbs des Fördervereins Welterbe Schwerin sind ( http://www.welterbe-schwerin.de/wettbewerbe ). Fotografisch gesehen recht enttäuschend, da die Motive ziemlich langweilig sind und schon tausendmal fotografiert…

Neue Heimat

Einer kurzer Fahrradspaziergang durch die neue Heimat. Gallentin, ein Ortsteil von Bad Kleinen in Nordwestmecklenburg. Extrem dörflich, extrem unspektakulär. Vom Haus aus geht’s am Wendeplatz vorbei über den „Dorfplatz“ zur Bahnunterführung. Ein kurzer Schwenk nach links zum Ortseingang von Zickhusen kommend, dann weiter am Wald entlang Richtung Bad Kleinen. Durch den Eiertunnel kommt man runter…

Shooting mit Caro #2

Heute gab es das zweite cosplay shooting. Diesmal am Schweriner Außensee in Wickendorf. Wer mehr über die Schweriner Cosplay Szene erfahren möchte, sollte mal auf http://www.miznosn.de/ gehen. Mehr von Caro gibt’s auf Instagram unter #mooncookie1919.

Ostersonntagsspaziergang in Bad Boltenhagen

Durch eine Anzeige in der Zeitung bin ich auf den Töpfermarkt in Bad Boltenhagen gestoßen. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Der Markt war recht klein, die Töpferwaren haben mich nicht wirklich zum Kauf angeregt. Tausend mal gesehen, immer das Gleiche. Nicht wirklich etwas Neues. Zudem kamen immer mehr Menschen in den Ort, die von…

time to go / 1

Die Umzugsvorbereitungen sind in vollem Gange. Kisten stehen rum, Dinge liegen rum. Alles recht wuselig. In einem stillen Moment wurde mir klar, dass es an der Zeit ist, Abschied von diesem Haus zu nehmen, in dem ich über 5 Jahre gelebt habe. Wie kann ein solcher Abschied aussehen? Ich habe mich entschieden scheinbar belanglose Dinge…

Timmendorf / Insel Poel

Die Ostsee hat gerufen. Nach einigen turbulenten und ereignisreichen Tagen brauchte ich einen Tag Auszeit. Trotz bewölkten und saukalten Aprilwetters habe ich die 5D IV mit dem 24-70 mm eingepackt und mich auf den Weg zum Stand bei Timmendorf auf der Insel Poel gemacht. Herrlich! Ich hatte den Stand für mich alleine. So liebe ich…